Logo OGW


Der Verein wurde 1885 gegründet und ab 1928 'Orchestergesellschaft Winterthur' genannt.

Das Orchester besteht derzeit aus ungefähr 25 Amateurmusikern verschiedener Leistungsniveaus aus dem Raum Winterthur und wird professionell durch unseren Dirigenten Volker Messerknecht und unserem Konzertmeister Daniel Treyer unterstützt.

Volker Messerknecht erlangte am Konservatorium Biel sein Lehrdiplom im Fach Violoncello und hat sich an der Dirigentenschule von Prof. Walter Hügler (Biel) und als Schüler von Claude Villaret (Zürich) zum Dirigenten weitergebildet.

Für die Konzerte werden je nach notwendiger Besetzung zusätzliche Musikanten aufgeboten. Dies sind immer sehr gute Amateure oder professionelle Musiker. Zum Repertoire gehören klassische Werke sowie auch Salonmusik oder modernere Stücke.